Siegfried Fietz

Gestaltet von:
Siegfried Fietz

Eckstein

Der fünf Tonnen schwere Eckstein gibt dem Standpunkt Gewicht:

Hier beginnt der Weg.

„Dies ist der Weg; den geht.“ — Jes. 41,10

Text: Carola Senz

Dieses Werk steht in Verbindung mit dem Album:

Aufbruch wagen

Wer wünscht sich nicht 'einen neuen Aufbruch' für sich persönlich, für die Familie oder die Gemeinde? Was Siegfried Fietz mit diesem Album erreichen möchte, verrät er im Refrain des zweiten Liedes: 'Gottes Liebe neu erspüren, sie kann sanft und tief berühren, in der Liebe liegt der Segen, alles Leben zu bewegen'.

Mehr erfahren