Siegfried Fietz

Gestaltet von:
Siegfried Fietz

Arche

Ein sechs Tonnen schwerer Diabas breitet seine beiden Enden zu einer einladenden Geste aus. Geöffnete Arme, die den Besucher empfangen und bitten:
Kommen Sie, treten Sie ein!

Die leichte Einwölbung an der Oberseite des Steinblocks erinnert an eine Schale, die darauf wartet, gefüllt zu werden.

Die Einladung am Eingang des Skulpturenparks ist eindeutig:
Offen sein, mit allen Sinnen aufnehmen.
 

Text: Carola Senz

Dieses Werk steht in Verbindung mit dem Album:

Ein kleiner Urlaub für die Seele

'Ein kleiner Urlaub für die Seele' sei jedem gegönnt. Die Sehnsucht nach Liebe, Geborgenheit und Zeit für sich selber ist groß. Darum braucht es kleine Auszeiten. Ein Lied zu hören, kann schon ein Mutmacher sein. Dieses ganze Album anzuhören, kann im wahrsten Sinne des Satzes zu einem kleinen Urlaub für die Seele werden.

Mehr erfahren