Siegfried Fietz

Gestaltet von:
Siegfried Fietz

Kopf und Herz

An der Stirnseite des Diabas-Quaders ist ein Kopf herausgearbeitet. Hier, an diesem exponierten Punkt, hat er alles im Blick. Oberhalb der Stirn ist der Stein besonders glatt geschliffen und lädt ein, mit der Hand darüber zu streicheln.
An der Längsseite, weiter unten und etwas versteckt - ein Herz.
Kopf und Herz gehören zusammen.

Text: Carola Senz

Dieses Werk steht in Verbindung mit dem Album:

Stille erleben

Welch eine Faszination geht in unserer hektischen Zeit von dem Wort 'Stille' aus. Stille - erleben, durch sie erneuert werden, in der Stille dem heiligen Gott in seinem Wort begegnen - das sind nur einige Themen der inhaltlichen Vielfalt dieser Liedersammlung. 

Mehr erfahren