Siegfried Fietz

Gestaltet von:
Siegfried Fietz

Spuren im Sand

‘Ich hatte nicht geglaubt, dass es so eine dunkle, harte Wirklichkeit, so eine schwere Zeit in meinem Leben geben könnte.’ So erzählt eine Frau.
Oft macht uns erst das Leid offen für das Geheimnis Gottes. Jesus wird in der Nacht geboren, aber er kam als Licht für die Menschen. Er erhellt unser Leben.  Er ist da in der Nacht der Verzweiflung und Depression. 

„Den Abend lang währt das Weinen, doch am morgen wird Freude sein.“ — Ps.30,6

Text: Carola Senz

Dieses Werk steht in Verbindung mit dem Album:

Spuren im Sand

Rund um das weltberühmte Gedicht 'Spuren im Sand' von Margaret Fishback Powers ist ein komplettes Musical entstanden. Die vielseitigen Lieder und Szenen berühren tief und helfen, Gottes Güte zu erahnen. Eine musikalische Spurensuche von großer spiritueller Kraft, ein Werk, das viel Trost und Lebensmut vermittelt.

Mehr erfahren